Förderverein Jugendverbandsarbeit

Herzlich willkommen

auf der Homepage des Förderverein Jugendverbandsarbeit Wiesbaden e.V.

Der Förderverein Jugendverbandsarbeit Wiesbaden e.V. gründete sich mit Eintragung in
das Vereinsregister der Stadt Wiesbaden Ende 2013 mit dem Ziel eine ideelle und finanzielle
Förderung der Jugendverbandsarbeit in Wiesbaden, insbesondere der Arbeit des Stadtjugendring
Wiesbaden e.V. als Netzwerk und Arbeitsgemeinschaft der Jugendverbände, -vereine und -initiativen
zu leisten.

Unser Satzungszweck wird insbesondere verwirklicht durch die Beschaffung vom Mitteln, durch
Mitgliedsbeiträge, Spenden, sowie durch Veranstaltungen, die der ideellen Werbung für die
Jugendverbandsarbeit dienen.

Warum brauchen wir Sie als Mitglied?
Unsere Gesellschaft lebt – wie jede Demokratie – vom Engagement und dem Gestaltungswillen ihrer Bürger_innen. Das ehrenamtliche Engagement ist ein wesentlicher Teil der Zivilgesellschaft und gehört
zu den konstitutiven Elementen einer Demokratie. Nachhaltiges ehrenamtliches Engagement bleibt dabei nur erhalten und bildet sich (weiter) aus, wenn entsprechende Rahmenbedingungen sichergestellt werden.

Wir setzen uns dafür ein, dass die Öffentlichkeit und vor allem unsere Kommunalpolitiker_innen immer wieder für dieses Thema sensibilisiert werden und die notwendigen Rahmenbedingungen zur Verfügung stellen. Darüber hinaus möchten wir unseren Beitrag leisten und vor allem für eine Mitgliedschaft im Förderverein Jugendverbandsarbeit Wiesbaden e.V. werben, um finanzielle Ressourcen zu schaffen, die projektbezogen für die Jugendverbandsarbeit und die Arbeit des Stadtjugendring Wiesbaden e.V. eingesetzt werden können.

Wir laden Sie herzlich ein!
Fördern Sie das ehrenamtliche Engagement von Kindern und Jugendlichen in Wiesbaden!

Vielleicht ist es möglich, die unteren zwei Absätze irgendwie anders in Szene zu setzen auf der Homepage. Vielleicht in Kästchen oder Kreise oder irgendwie anders, dass es a) nicht nach soviel Text aussieht und b) nochmal zentrale Aussagen gut rüberkommen:

Das Engagement in Jugendverbänden ist grundsätzlich freiwillig, wertegebunden und gemeinnützig.
Es ist niemals bloßer Selbstzweck, aber meist verbunden mit einem konkreten Ziel – eben „für sich
selbst und andere“. Junge Menschen übernehmen dabei Verantwortung.

Die wichtigste Form der Selbstorganisation junger Menschen sind die Jugendverbände.
Jugendverbände existieren für und durch ehrenamtliches Engagement.